Das Gigabyte 586TX3 verfügt nur über eine 50/66Mhz Einstellung für den FSB.

Dem kann abgeholfen werden mit einen simplen Mod

Benötigt werden ein 4.7 – 10kOhm Widerstand und ein Stück Schrumpfschlauch

Von R33 am Taktgenerator auf GND eine Verbindung mit dem Widerstand herstellen.
Nun kann man zwischen 55 und 75Mhz FSB wählen.